Datenschutzhinweise

Wer ist verantwortlich im Sinne der DSGVO?

lyftyfy ist eine Marke der Gosign GmbH. 
Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist die

Gosign GmbH
Hallerstraße 8
22525 Hamburg
Deutschland

Tel.: +4940-6094079-40
E-Mail: web2021(AT)gosign.de
Website: https://www.gosign.de

Im Folgenden sprechen wir vereinfacht von „Wir“, wenn wir diese Website lyftyfy.com meinen.

Kurzfassung

Der Schutz personenbezogener Daten ist eines der zentralen Ziele unseres Produkts lyftyfy – konsequenterweise gilt das auch für unsere Website. Deshalb erheben wir beim einfachen Besuch unserer Website keinerlei personenbezogene Daten. So einfach ist das. 

Wenn Sie zu allerdings Zwecken der Geschäftsanbahnung mit uns Kontakt aufnehmen möchten, übermitteln Sie uns natürlich personenbezogene Daten, die wir ausschließlich für diesen Zweck verarbeiten.

Die Details führen wir weiter unten aus.

Cookies

Wir haben bereits bei der Konzeption dieser Website alles ausgeschlossen, was ein Cookie erforderlich machen würde. Deshalb setzen wir keine Cookies in Ihrem Browser, und deshalb sehen Sie bei uns auch keinen Cookiebanner. 

Zu den Cookies die wir nicht setzen zählen selbst sogenannte technisch notwendige Cookies, die keiner expliziten Zustimmung durch Sie bedürften. Auf bestimmte Komfortfunktionen müssen Sie deshalb auf dieser Website verzichten. Dazu gehört die Sprachauswahl, die Sie getroffen haben. Gegebenenfalls müssen Sie also Ihre Sprachpräferenz (DE/EN) gelegentlich neu einstellen, weil unsere Website Ihre Einstellung nicht speichert.

Analyse 

Zur Reichweiten- und Erfolgsmessung gewöhnlicher Aktivitäten zur Optimierung unserer Website und zur Erfolgsmessung von Kampagnen, die wir gelegentlich schalten, setzen wir ein Analyseprogramm namens Matomo ein. 

Da die IP in Matomo verkürzt dargestellt wird, können wir keinerlei Personenbezug zu unseren Besuchern herstellen.

Wir setzen auch Matomo cookiefrei ein. Wiederkehrende Besucher können wir beispielsweise also nicht erkennen.

Ein personenbezogenes Tracking findet nicht statt.

Wir betreiben Matomo auf unserem eigenen Server in Deutschland.

Skripte

Wir haben sorgfältig darauf geachtet, dass unsere Website, die auf WordPress läuft, keinerlei Plugins oder Skripte enthält, die externe Daten in Ihrem Browser nachladen.

Wir verwenden eine Schrift auf unserer Website, die ein Google-Font ist. Auch dieser Font wird nicht zur Laufzeit von einem Google-Server in Ihren Browser geladen. Auf diese Weise könnte Google sie tracken. Deshalb halten wir die Schrift auf unserem eigenen Server vor.

Datenverarbeitung in der EU

Wir betreiben unsere Website auf einem Server in Deutschland, der im Rechenzentrum der Timme Hosting GmbH steht. Mit diesem Unternehmen haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen. 

Timme Hosting GmbH & Co. KG
Ovelgönner Weg 43
21335 Lüneburg
Deutschland

Tel.: +49 (0) 4131 / 22 78 1-0
Fax: +49 (0) 4131 / 22 78 1-78
Email: info@timmehosting.de
Supportanfragen: support@timmehosting.de

Web: https://timmehosting.de

Datenverarbeitung außerhalb der EU

Eine Datenverarbeitung außerhalb der europäischen Union findet durch den Besuch dieser Website grundsätzlich nicht statt.

Datenverarbeitung durch die Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular

Unser Kontaktformular ist bewusst datensparsam konzipiert. Sie können uns zum Zweck der Kontakt- oder Geschäftsanbahnung deshalb nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer hinterlassen. 

Ein Freitextfeld stellen wir nicht zur Verfügung. Das bietet uns eine einfache Möglichkeit der Spamabwehr, ohne externe Dienste wie ReCaptcha oder ähnliche einbinden zu müssen.

Wenn Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer übermitteln, damit wir uns bei Ihnen zurückmelden, speichern wir diese Daten. 

Jeweils zum Jahresende prüfen wir, ob es nötig ist, diese Daten weiter speichern.

Wer empfängt Ihre Daten, und wer gibt sie weiter?

Die wenigen Daten die Sie uns über den Besuch dieser Website übermitteln werden von uns grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere geben wir sie nicht an Werbenetzwerke weiter.

Dennoch ist es grundsätzlich möglich, dass unser Dienstleister Timme Hosting GmbH, den wir für den sicheren Betrieb unserer Website einsetzen, Daten über Ihren Besuch erhebt, die wir selbst nicht erheben. 

Wir haben diesen Hosting-Dienstleister insbesondere aus Datenschutz- und Datensicherheitsaspekten sorgfältig ausgewählt und mit ihm einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen. 

Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen

Wir ändern gegebenenfalls einzelne Passagen dieser Datenschutzhinweise, sollten Änderungen an dieser Website oder sonstige Anlässe dies nötig machen.

Die jeweils aktuelle Version finden Sie hier.

Stand: 10.05.2021

Generieren Sie mehr hochwertige Leads

Hervorragende Präzision dank intelligenter Algorithmen

  • 100 % professionelle Beratung 0 % unverbindlich
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.